Über Birgit Fleischmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Birgit Fleischmann, 77 Blog Beiträge geschrieben.

Gewinnerinnen der Pfingstaktion des Mitmach-Teams 2021

2021-07-28T08:24:56+02:0020.07.21|

Am Ende des Jugendgottesdienstes am Kirchweihsamstag überreichte Kerstin Kiener vom Mitmach-Team der Pfarrei Pirk Büchergutscheine, die bei der Pfingstaktion verlost wurden. Die Schwestern Maria und Katharina Gallersdörfer waren die glücklichen Gewinnerinnen.   Die Kinder konnten ab Pfingstsonntag in der Auferstehungskirche Pirk lesen, was an Pfingsten geschehen ist. Pfingsten - die Früchte des Hl. Geistes Für die Kinder bestand die Aufgabe darin, einen Teller mit Früchten oder ähnlichem zu gestalten und ein Foto davon zu machen.

Passionsandacht mit Gebet und Musik 2021

2021-04-12T15:41:43+02:0023.03.21|

Zentrales Thema der Andacht am 5. Fastensonntag (Passionssonntag) in der Pirker Pfarrkirche war das diesjährige Misereor Hungertuch der Künstlerin Lilian Moreno Sánchez. Das die Röntgenaufnahme eines zerbrochenen Fußes darstellende Bild, ein Triptychon, wurde mittels einer großen Bildwand im Detail erläutert. Gedanken zur Thematik, Fürbitten, sowie Gebets- und Liedtexte vertieften den Bezug zur Problematik der Situation von Verletzlichkeit, Menschenwürde, sozialer Gerechtigkeit und die Kraft des Wandels. Gerade in Zeiten der Corona Pandemie sind so manche Gewissheiten auch bei uns zerbrochen. Organist Roland Assion hat mit seinen Orgelimprovisationen und den ausgewählten Instrumentalstücken das Thema aufgegriffen und musikalisch hervorragend interpretiert. Ebenfalls meisterhaft gab Janusz Weiterlesen

Aktionen für die Kids von St. Martin bis Dreikönig

2021-01-21T08:34:37+01:0006.01.21|

Angeregt von Pastoralreferentin in Neustadt/WN Julia Plödt, die ihren Wohnort in Pirk hat und die kreativen Köpfe unserer Pfarrei so tatkräftig unterstützt, bot das Mitmachgottesdienst-Team verschiedene Aktionen an. Dazu konnten sich die Kinder/Familien Material aus der Kirche holen und zuhause dann basteln ausprobieren. Für St. Martin gab es eine kleine Laterne zu bemalen und gleich eine Verwendung dafür, nämlich diese dann ein paar Tage in das Fenster zu stellen, so dass sie Spaziergänger sehen konnten. In der Adventszeit wurde an jedem Sonntag etwas Neues bereitgelegt. Den Auftakt bildete ein Teelicht-Stern mit Anhänger zum Licht verschenken. Am zweiten Sonntag gab es passend Weiterlesen

Weihnachten 2020 (Teil 1)

2021-01-14T18:01:24+01:0025.12.20|

Der Christbaum stammt aus dem Garten von Familie Schmidpeter. Geschmückt hat ihn die Pfarrgemeinde Pirk. Den festlichen Blumenschmuck im Altarbereich und die mit Weihnachtssternen geschmückte Krippe vor den Altarstufen arrangierten kunstvoll Renate Bayerl und Rosa Prell. Die große Krippenlandschaft hinten an der Kirchenwand bauten mit liebevollem Blick fürs Detail Karl und Rosa Prell auf. Vergelt’s Gott den fleißigen Händen!

Nach oben